fbpx
Seite auswählen
previous arrow
next arrow
Slider

Singfreizeit für Pop-Chöre und Gospel-Chöre

Afrikanischer Djembe-Trommelworkshop

Der Workshop richtet sich speziell an Chorsängerinnen und -sänger und deren Chorleiter/-innen, die ihr Timing verbessern und die Faszination und Klangvielfalt der afrikanischen Djembe erfahren wollen. Vorkenntnisse oder Notenlesen sind nicht nötig. Zu Anfang erfahren wir Interessantes über die Herkunft der Djembe, gemeinsam lernen wir dann die drei Grundschläge Bass, Tone und Slap kennen und wagen uns anschließend an einige original afrikanische Rhythmen heran. Abwechslungsreiche Reaktionsspiele und das Erarbeiten von Breaks runden den Workshop ab. Gegen Ende präsentieren wir das Ergebnis des Workshops in einer kurzen Performance, zu der auch Freunde und Familienangehörige gerne als Zuhörer eingeladen sind. Nach Absprache mit den Chorleitern bereite ich auch gerne passende Grooves für bereits bestehende Chorliteratur aus Pop, Rock und Gospel vor. Diese erlernen wir dann im Rahmen des Probenwochenendes.
Zwei bis max. 5 Stunden Workshoplänge sind möglich und sinnvoll.

✓ Es lassen sich schnell Anfangserfolge erzielen und damit die Motivation der Teilnehmer fördern.
✓ Mehrstimmige Stücke und interessante Breaks bieten Abwechslung und musikalische Qualität.
✓ Trotz des einfachen Einstiegs kann der Anspruch beliebig und individuell gesteigert werden.
✓ Trommeln macht erst in der Gruppe richtig Spaß und entwickelt so das Sozialverhalten.
✓ Auch chorfremde Personen werden durch diesen Workshop angesprochen.
✓ Die motorisch-rhythmischen Fähigkeiten der Teilnehmer werden spielerisch gefördert.
✓ Nicht zuletzt sind die Vorführungen „der Trommler“ immer ein Highlight bei Chorjubiläen, Chorfreizeiten, Festen, etc.
✓ Gemeinsam erleben wir, welche Faszination und musikalische Dynamik ein paar Ziegenfelle auf Holzkesseln gespannt erzeugen können!
✓ ca. 15 Leihdjemben können ohne Aufpreis gestellt werden, max. Teilnehmerzahl ca. 20 Personen, falls genügend Djemben selber mitgebracht werden können.

Sollten Sie Fragen zum Thema Djembe-Trommelworkshop haben oder falls Sie unverbindlich eine Session anfragen möchten, steht Ihnen unser Rezeptionsteam von Montag bis Samstag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner: Frau Simone Scholz, Frau Melanie Ati und Frau Marion Betz-Berthold
telefonisch erreichbar unter 06056/739-0 oder per Mail an info@landhotel-betz.de.

Singfreizeit für Pop-Chöre und Gospel-Chöre
Afrikanischer Djembe-Trommelworkshop

Der Workshop richtet sich speziell an Chorsängerinnen und -sänger und deren Chorleiter/-innen, die ihr Timing verbessern und die Faszination und Klangvielfalt der afrikanischen Djembe erfahren wollen. Vorkenntnisse oder Notenlesen sind nicht nötig. Zu Anfang erfahren wir Interessantes über die Herkunft der Djembe, gemeinsam lernen wir dann die drei Grundschläge Bass, Tone und Slap kennen und wagen uns anschließend an einige original afrikanische Rhythmen heran. Abwechslungsreiche Reaktionsspiele und das Erarbeiten von Breaks runden den Workshop ab. Gegen Ende präsentieren wir das Ergebnis des Workshops in einer kurzen Performance, zu der auch Freunde und Familienangehörige gerne als Zuhörer eingeladen sind. Nach Absprache mit den Chorleitern bereite ich auch gerne passende Grooves für bereits bestehende Chorliteratur aus Pop, Rock und Gospel vor. Diese erlernen wir dann im Rahmen des Probenwochenendes.
Zwei bis max. 5 Stunden Workshoplänge sind möglich und sinnvoll.

✓ Es lassen sich schnell Anfangserfolge erzielen und damit die Motivation der Teilnehmer fördern.
✓ Mehrstimmige Stücke und interessante Breaks bieten Abwechslung und musikalische Qualität.
✓ Trotz des einfachen Einstiegs kann der Anspruch beliebig und individuell gesteigert werden.
✓ Trommeln macht erst in der Gruppe richtig Spaß und entwickelt so das Sozialverhalten.
✓ Auch chorfremde Personen werden durch diesen Workshop angesprochen.
✓ Die motorisch-rhythmischen Fähigkeiten der Teilnehmer werden spielerisch gefördert.
✓ Nicht zuletzt sind die Vorführungen „der Trommler“ immer ein Highlight bei Chorjubiläen, Chorfreizeiten, Festen, etc.
✓ Gemeinsam erleben wir, welche Faszination und musikalische Dynamik ein paar Ziegenfelle auf Holzkesseln gespannt erzeugen können!
✓ ca. 15 Leihdjemben können ohne Aufpreis gestellt werden, max. Teilnehmerzahl ca. 20 Personen, falls genügend Djemben selber mitgebracht werden können.

Sollten Sie Fragen zum Thema Djembe-Trommelworkshop haben oder falls Sie unverbindlich eine Session anfragen möchten, steht Ihnen unser Rezeptionsteam von Montag bis Samstag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner: Frau Simone Scholz, Frau Melanie Ati und Frau Marion Betz-Berthold
telefonisch erreichbar unter 06056/739-0 oder per Mail an info@landhotel-betz.de.

Landhotel Betz

Adresse und Kontakt

Landhotel Betz GmbH
Brüder-Grimm-Straße 21
63628 Bad Soden-Salmünster
Tel.: 0 60 56 . 7 39 - 0
info@landhotel-betz.de

Rezeptionszeiten
Montag bis Samstag:
6.30-24.00h
Sonntag: 7.00-17.30h