Slider

Ihr Radfahrerhotel Betz – für unvergessliche Touren zwischen Spessart und Vogelsberg

Viel Wald und idyllische Städtchen prägen das Bild des weitläufigen Naturparks Spessart. Hoch oben über den Dächern der Kurstadt Bad Soden-Salmünster, zentral zwischen Frankfurt am Main und Fulda gelegen, bietet das Landhotel Betz einen herrlichen Panoramablick über das ganze Kinzigtal: Wald, Wald, Wald – so weit das Auge reicht. Dank der fantastischen Hanglage unseres Hotels kann der Blick ungehindert über die grünen Wipfel des Spessart schweifen. Das beruhigt nicht nur Geist und Seele, sondern macht auch Appetit auf sportliche Aktivitäten in der würzigen, waldfrischen Luft.

Spessart Tourismus GmbH Logo
Mountainbiken im Spessart

Natur und Architektur mit dem Rad erkunden

Als eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands lockt der Spessart neben Wanderern vor allem Mountainbiker an. Das Gebiet ermöglicht reizvolle Biketouren durch unberührte Natur. Die gewundenen Wege und Straßen durch das nur punktuell besiedelte Waldgebiet sind größtenteils nur wenig befahren, was einen Urlaub mit dem Rad zum ungetrübten Vergnügen macht – ganz ohne Verkehrslärm und Autoabgase. Zwar verstecken sich hier im Wald schon lange keine Räuber mehr, dafür kann man im Spessart mit etwas Glück die Spuren der Wildkatze entdecken. Klare Quellbäche, atemberaubende Täler und Höhen sowie eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt sind die Aushängeschilder des einzigartigen Naturparks, dessen Maskottchen der markante Schwarzspecht ist.

Während sich der Spessart von Südosten her an unser malerisches Städtchen anschmiegt, liegt nordwestlich von Bad Soden gleich der Naturpark Hoher Vogelsberg – unser Landhotel ist also regelrecht in die Natur eingebettet. Egal, in welche Richtung Sie von uns aus zu einer Ihrer Touren aufbrechen: Sie landen sofort mitten in der Natur und können eine der ursprünglichsten Landschaften Deutschlands erkunden. Ehrgeizigen Mountainbikern, die Herausforderungen lieben, bietet der Spessart anspruchsvolle Trails mit steilen Anstiegen und Abfahrten. Für Aktive, die es lieber gemütlich angehen lassen, sind ebenfalls verschiedene Routen ausgezeichnet, auf denen sich die Natur uneingeschränkt genießen und bewundern lässt.

Spessartbiken im Herbst

Von der Schlemmertour bis zum Abenteuertrail:

Ein ganzes Netz abwechslungsreicher Radrouten durchzieht den Naturpark und garantiert, dass für jeden Geschmack das Richtige dabei ist. Der Hessische Radfernweg R3 (Rhein-Main-Kinzig-Radweg) zum Beispiel überwindet quer durch Hessen so manchen Höhenmeter – und das auf einer Länge von rund 250 Kilometern. Dieser Radweg führt Sie durch so sehenswerte und charmante Städtchen wie Wächtersbach, Bad Orb oder Gelnhausen. Während Wächtersbach mit Schloss und Schlosspark aufwartet, ist Gelnhausen vor allem für sein Wahrzeichen, die mittelalterliche Marienkirche, sowie für seine beeindruckende Kaiserpfalz bekannt. In Bad Orb beeindruckt der Kurbereich mit Gradierwerk und Saline – der ideale Ort, um eine Pause einzulegen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Auch die Bad Orber Toscana-Therme lädt Radler zu einem kürzeren oder längeren Zwischenaufenthalt ein.

Schloss Büdingen

Deftige Verpflegung und herrliche Ausblicke

Neben kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten bietet der R3-Radweg zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, wo sich müde Moutainbiker und -bikerinnen mit original hessischen Spezialitäten stärken können. Ob Kochkäse mit Brot, „Grie Soß“ (Grüne Soße) oder heiße Fleischwurst mit Senf: Hessische Schmankerl sind ehrlich, handfest und deftig. Am besten schmecken diese Speisen, wenn sie mit einem Glas herb-fruchtigem „Äbbelwoi“ genossen werden. Der leichte, prickelnde Apfelwein ist die regionale Antwort auf Radler oder Alsterwasser, ein typisch hessisches Sommergetränk, das man entweder pur oder mit Mineralwasser aufgespritzt trinkt. Die meisten regionalen Gaststätten halten für Mountainbiker und Wanderer natürlich auch Kaffee und Kuchen bereit, etwa Apfelweintorte oder hessischen Schmandkuchen.

Derart gestärkt, macht die nächste Radetappe doppelt Freude: Auf den Hügeln und Bergen des Spessartgebirges tun sich im Dickicht des Waldes immer wieder herrliche Ausblicke über Wipfel und Täler auf. Sie können diese unvergesslichen Augenblicke entweder dem Zufall überlassen oder gezielt planen, indem Sie mit dem Fahrrad einen der zahlreichen Aussichtspunkte besuchen. Radwege, Badeseen, Aussichtspunkte und kulturelle Sehenswürdigkeiten sind im Naturpark Spessart zuverlässig ausgeschildert und auch für Ortsunkundige dementsprechend gut zu finden.

Indoor-Schwimmbad im Landhotel Betz

Unser Verwöhnprogramm für Mountainbiker

Zurückgekehrt von einer eindrucksvollen Biketour, können Sie in unserem Landhotel natürlich gleich glücklich in die weichen Kissen sinken. Wir bieten Ihnen aber noch viele weitere attraktive Möglichkeiten, wie Sie Ihren Abend entspannt und genussvoll bei uns verbringen können. Regenerieren Sie sich etwa in unserem hauseigenen Hallenbad, in der Sauna oder der Infrarot-Kabine. Oder lassen Sie sich auf unserer Aussichtsterrasse oder in unserem gemütlichen Panoramarestarant kulinarisch rundum verwöhnen. Bei uns wird mit Leidenschaft gekocht – und das schmeckt man auch! Unsere rustikale Hausbar, die „Schäferstube“, serviert Ihnen noch bis in die Nacht hinein Cocktails und gepflegte Getränke. Derart umsorgt und verwöhnt, können Sie am nächsten Tag wieder kraftvoll in die Pedale treten – oder sich für einen gemächlichen Bummel durch den Bad Sodener Kurpark entscheiden.

Bestpreisgarantie

Psssst….schon gehört? Bei Direktbuchung auf unserer Seite haben Sie die gleichen Stornierungsrichtlinien, wie auf den großen Buchungsplattformen. Genauso einfach – nur günstiger! Übernachtungsangebote mit einem Aufenthalt von zwei oder drei Nächten finden Sie unter Angebote.

Zimmeranfrage

Wir freuen uns über Ihre Übernachtungsanfrage


Ihre Anschrift:


Reisedetails:

Sollten Sie weitere Zimmer anfragen wollen nutzen Sie bitte unser ausführliches Anfrageformular.


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Diese Einwilligung kann ich jederzeit durch eine formlose Nachricht an das Landhotel Betz widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Landhotel Betz