TOUR SPESSART
Bayerische Spessart-Highlights

Schnell haben Bike und Fahrer Betriebstemperatur erreicht, denn die Straßenwindungen in Richtung Büdingen verheißen bereits kurz nach dem Start einen starken Motorradtag. Gerne darf durch das faszinierende Wetteraustädtchen eine kleine Extraschleife gedreht werden, um einen Eindruck von der beeindruckenden Altstadt zu erhalten.

Bald ist die hessisch-bayerische Landesgrenze erreicht und ab Alzenau, rund um den Hahnenkamm, geht die Kurvenpost so richtig ab – aber Vorsicht, die Strecke hat mehrmals überraschende Verläufe und sollte daher mit Respekt befahren werden.

Das lustvolle Geschlängel geht bis nach Eschau-Wildensee weiter, wo man im „Waldfrieden“ bei Zündapp-Sammler Heiko Beck einen Pausenkaffee genießen sollte. Bis zum Hafenlohrtal ist es jetzt nicht mehr weit. Die Fahrt am insgesamt nicht einmal 30 Kilometer langen Flüsschen entlang ist der romantische Höhepunkt dieser Runde.

Ein Benzingespräch bietet sich am „Engländer“ an, dem wohl meist besuchten Bikertreff im Spessart. Über Schöllkrippen wird dann die kurvenreiche Rückfahrt zum Hotel eingeleitet.

Touren-Details

Länge: 287 Kilometer
Fahrzeit: ca. 6 Stunden

Diese Tour und das Bildmaterial wird unterstützt von unseren Partnern Peter Wahl und Kurviger

Landhotel Betz